Attraktivität des dualen Ausbildungssystems aus Sicht von Jugendlichen

In der Reihe ‚Berufsbildungsforschung‘ hat das Bundeministerium für Bildung und Forschung einen weiteren Band harausgegeben. Die Inhalte geben die Ergebnisse der Studie wieder, die als Gegenstand der Untersuchung zu Fragen der derzeitigen Bedeutung und Attraktivität der dualen Berufsausbildung unter jungen Menschen mit verschiedenen Bildungsvoraussetzungen. Seit vielen Jahren wird von verschiedenen Seiten verlautbart, dass die duale weiterlesen…

Der Schatz des Wissens – eine kleine Metapher

Der Traktor eines Bauern lief nicht mehr. Alle Versuche des Bauern und seiner Freunde, das Fahrzeug zu reparieren, misslangen. Schließlich rang sich der Bauer durch, einen Fachmann herbei holen zu lassen. Dieser schaute sich den Traktor an, betätigte den Anlasser, hob die Motorenhaube an und beobachtete alles ganz genau. Schließlich nahm er einen Hammer. Mit weiterlesen…

Individuelles ‚Existenzgründungscoaching‘ in Nürnberg

Seit Ende letzten Jahres gibt es nun auch in Nürnberg ein individuelles Existenzgründungscoaching – welches für viele Gründer aus unterschiedlichen Quellen finanziert werden kann. Viele Gründerinnen und Gründer haben dieses Angebot seither genutzt. Meistens wurde der Coachingprozess durch einen AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) der Agentur für Arbeit finanziert. Aber auch einen Finanzierung durch das Bundesamt weiterlesen…

Online-Zertifikate in der Bewerbung

Ein Online-Zertifikat kann vom erfolgreichen Studienabschluss bis zum Wochenendwebinar praktisch alles sein. Wie machen Sie in Ihrer Bewerbung also kenntlich, worum es sich bei der Qualifikation handelt? Grundsätzlich stellen Online-Zertifikate Qualifikationen dar und sollten in die Bewerbung aufgenommen werden. Wichtig ist hier wie bei anderen Bewerbungsunterlagen die Relevanz für den potenziellen Arbeitgeber bzw. für den weiterlesen…

Serendipität in der Kaffeepause

Zufallsbegegnungen sind etwas Bereicherndes. Das dachte sich auch Pedro Medina, der das Prinzip der “Randomised Coffee Trials” erfand. Die Idee ist so einfach wie genial: Zwei zufällig ausgewählte Mitarbeiter eines Unternehmens verbringen die Kaffeepause zusammen. Dabei haben sie die Freiheit, über alles zu sprechen, wozu der Zufall sie gerade inspiriert, ob es mit der Arbeit weiterlesen…

Allerorten Arbeitsverdichtung!

Viele von uns kennen das, die Arbeitsverdichtung wird immer stärker! Was tun ist die Frage? Natürlich bleibt uns, den Job zu wechseln, unseren Chefs gegenüber Beschwerden äußern und schlimmstenfalls unsere Gesundheit auf“s Spiel setzten. Vielleicht gibt es aber noch einen anderen Ansatzpunkt?! Wir können uns auf altbewährte Arbeitsmethodiken zurück erinnern und versuchen, diese wieder neu weiterlesen…

Presseschau: Die Märchenwelt im Berufsleben

Schon häufig bin ich auf den Zusammenhang zwischen Märchen und deren Botschaften für unsere reale Welt gestoßen. Vor langer Zeit schon habe ich das Buch „Märchen für Beziehungen“ gelesen. Ich fand die Transfers immer wieder recht interessant. Jetzt ist mir ein Artikel in der FAZ aufgefallen, der diesen Transfer auf unsere gegenwärtige Arbeitswelt darstellt. Ich weiterlesen…