Live-Online-Training AEVO Prüfungsvorbereitung (LOT, Webinar)

Das neue Jahr hat begonnen und schon ist wieder ein weiteres Live-Online-Training zur Vorbereitung auf die AEVO Prüfung abgeschlossen.

Seit November 2017 bis Februar 2018 hat sich eine sehr, sehr angenehme und engagierte Gruppe auf diese Weiterbildungsprüfung vorbereitet. Ich hoffe mit Erfolg und auch dem entsprechenden Spaß?!

In meiner Verantwortung lag es, die Themen der AEVO als Live-Online-Trainer entsprechend an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu übertrage. Auch hierzu hoffe ich, dass meine Dienstleistung erfolgreich war.

Hundert Prozent Live-Online ist schon für alle eine Herausforderung. Aber mit ein wenig Kreativität und Professionalität sind dann alle am Ende zufrieden.

Nun gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu ihren individuellen Prüfungsterminen. Ich wünsche dazu viel Erfolg und natürlich auch in der Praxis als Ausbilderin und Ausbilder viel Erfolg und Spaß mit den Auszubildenden. Einzelnen Rückmeldungen zum Erfolg in den Prüfungen liegen schon vor. Ich freue mich auf weitere Rückmeldungen.

Matthias C. J. Dannhorn

Ein Training in Kooperation mit den pruefungspaten.de.

2 Kommentare “Live-Online-Training AEVO Prüfungsvorbereitung (LOT, Webinar)”

  1. Für mich war das LOT eine optimale Lösung. Zwei Mal pro Woche Anwesenheitsseminar wäre für mich zeitlich schwierig gewesen und vor Allem stressig. Jeder Teilnehmer konnte sich einbringen bzw. jederzeit Fragen stellen. Es wurden sehr viele unterstützende Arbeitsmaterialien zur Verfügung gestellt. Als Nachteil würde ich das fehlende Netzwerk benennen und die doch eher theoretische Vorbereitung auf die praktische Prüfung. Aber im Nachhinein war auch das kein Problem. Der Trainer Hr. Dannhorn war sehr kompetent und hat das Seminar nicht langweilig werden lassen.

  2. Die Auswertungen aus den Teilnehmerrückmeldungen – im Rahmen des internen Qualitätsmanagement – liegen vor:

    „- Trainer ist sehr engagiert und hilft den Teilnehmern weit über seine Pflichten hinaus. – Nachteil eines Webinars ist, kein Netzwerk aufbauen zu können, weil kein persönlicher Kontakt zu den Teilnehmern“
    „Vielen Dank!“
    „Ich bin sogar ein wenig traurig, dass der Kurs zu ende ist. Ich werde sicher weitere belegen!“
    „Mehr Tipps für die Fertigkeitsprüfung“
    „Lieber mehr Termine, aber weniger lange. Nachher raucht der Kopf nach einem langen Arbeitstag schon ein wenig.“
    „Das man auch die Fragen, der anderen TN mitbekommen kann und auch ein Statement abgeben kann.“
    „für mich persönlich sind face to face training besser geeignet. die Uhrzeit war leider doch nicht kompatibel mit kleinkind etc. daher hatte ich oftmals fehltage.“
    „lebendiger Kurs“
    „Angenehme und transparente, lehrreiche Inhalte.“
    „- gute Lernplattform – Trainer sehr gut – Themen umfassend – Webinar praktisch “
    „Ein ganz toller Trainer, der Herr Dannhorn. Die Termine lagen auch ideal und regelmäßig. Mit den Unterlagen etc. hat auch alles geklappt.“
    „Ein sehr motivierter Dozent, der sich auch mal Zeit für Fragen nimmt.“
    „face to face besser“

    Ein gute Training wird eben auch erheblich von den Teilnehmern/Teilnehmerinnen beeinflusst. Ich bin dankbar für diese tolle Gruppe. Da fällt es leicht, als Trainer auch ein wenig über sich selbst hinaus zu wachsen.

    Matthias C. J. Dannhorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.