Nur Nutzen nutzt nichts

Kommunizieren Sie so, dass Ihre Kunden wissen, was Sie wirklich von Ihren Leistungen und Produkten haben. Nutzen verkaufen – das haben manche Verkäufer gelernt. Doch Nutzen ist nicht gleich Nutzen. Der Kaschmir Pullover aus dem Kaufhaus wärmt vermutlich genau so gut wie das Edel-Exemplar vom Herrenausstatter. Rein funktionell gesehen rechtfertigt das Edel-Exemplar kaum seinen Preis. weiterlesen…

Move it – make it – sell it!

Warum Verkäufer ihre Kunden immer wieder langweilen. Kinder kommen oft zu ihren Eltern und beschweren sich „Mir ist so langweilig!“ Was für gestresste Zeitgenossen wie ein Traum klingt, ist für unsere Kleinen oft der schlimmste Albtraum. Zum Desaster wird es allerdings, wenn Kunden sich langweilen. Ver­stehen Verkäufer es nicht, ihre Kunden zu begeistern, aktiv zu weiterlesen…

Passen Sie bloß gut auf sich auf!

Bei jedem Menschen kommt der Moment, wo er sich entscheiden muss: Gehe ich rechts herum oder lieber links herum? Man überlegt, was einen in der jeweiligen Richtung erwartet, wo es einem besser ergeht, welcher Weg viel versprechender ist, wo man glücklicher wird und wo erfolgreicher. Fakt ist, dass uns darauf keiner hundertprozentig antworten kann. Es weiterlesen…

Presseschau: Die Märchenwelt im Berufsleben

Schon häufig bin ich auf den Zusammenhang zwischen Märchen und deren Botschaften für unsere reale Welt gestoßen. Vor langer Zeit schon habe ich das Buch „Märchen für Beziehungen“ gelesen. Ich fand die Transfers immer wieder recht interessant. Jetzt ist mir ein Artikel in der FAZ aufgefallen, der diesen Transfer auf unsere gegenwärtige Arbeitswelt darstellt. Ich weiterlesen…

Panik vor dem Prüfungstermin?!

Der Prüfungstermin rückt immer näher und näher! Der Adrenalinspiegel steigt und die dazugehörige Nervosität auch! Was tun, damit der Prüfungsstress nicht den Erfolg versaut? Hier ein paar Tipps und Tricks, damit auch die mentale Einstellung passt! Aus meiner über 10järigen Erfahrung als Trainer eben auch für Menschen, die sich auf einen Prüfungstermin vorbereiten, habe ich weiterlesen…

Balancieren zwischen Arbeit und Freizeit

Das Märchen vom Feierabend Oder: Work-Life-Balance durch gezielte Schnittstellentaktiken erfolgreich managen Von Ruth Stock-Homburg & Carmen Tragelehn Durch die wachsenden Globalisierung, die steigende Wettbewerbsintensität und die rasanten technischen Entwicklung ändern sich die Anforderungen an Arbeitnehmer ständig. Neben höheren Erwartungen an die Flexibilität und die Mobilität gehören permanente Erreichbarkeit, hohe Lernbereitschaft und kontinuierliche Weiterqualifikationen zum Standardrepertoire weiterlesen…

Lernen für die Prüfung

Immer wieder werde ich in den Prüfungsvorbereitungskursen, die ich als Trainer verantworte, gefragt: „Wie kann ich mich selbst optimal auf die Prüfung vorbereiten. Wie gehe ich mit schriftlichen Unterlagen um?“ Eine Frage, die nicht pauschal beantwortet werden kann. Es gibt ja bekanntlich verschiedenen Lerntypen und so bereitet sich jeder individuell vor. Manche nutzen Lernkarten, manche weiterlesen…