Dreijährige als wohlwollende Helfer – oder eben auch nicht!

Die Entwicklungsforschung von Babys und Kleinkinder kommt immer wieder zu erstaunlichen Ergebnissen! Besonders am Max-Planck-Institut in Leipzig gibt es hier die entsprechenden Forschungseinrichtungen. Jetzt sind die Forscher um Amrisha Vaish herum auf einen erstaunlichen Zusammenhang gekommen und berichten uns davon. In verschiedenen Szenarien konfrontieren die Forscher Dreijährige mit Erwachsenen unterschiedlicher Intentionen. Dabei kam heraus, dass weiterlesen…

Buchrezension ‚Tarzan findet Jane!‘

Als Trainer, Lehrer, Ausbilder hat man öfters die Aufgabe, Gruppen zusammen zu stellen. Vielleicht, um Arbeitsaufgaben zu verteilen, oder um Vorstellungsrunden zu organisieren usw.Und jedes mal stellt sich die Frage: „Wie gestalte ich diesen Prozess der Gruppenfindung?“ Nicht immer wollen ja die Teilnehmerinnen oder Teilnehmer so von selbst eine Gruppeneinteilung vornehmen. Dem kann Abhilfe geschaffen weiterlesen…

Einfach mal eine Pause einlegen

Sicherlich geht es Ihnen genauso wie mir – die IT Medien sind während des Arbeitstages und darüber hinaus all gegenwärtig! Überall Menschen, die an ihren Handys werkeln, der ständige „Wunsch“, das E-Maikonto auf dem aktuellen Stand zu haben, und dann noch die Feeds, Tweets . ! Vor Kurzem habe ich in einem Radiointerview gehört, dass weiterlesen…

Tastaturtraining – ein Interview

Liebe Leser/-innen, Interessenten/-innen, ehemalige Teilnehmer/-innen, nachdem ich immer wieder Fragen zu unserem Training zum 10-Fingerschreiben auf der Computertastatur bekomme, und weil es auch immer wieder Hinweise auf entsprechende Studien gibt, habe ich mich entschlossen, mit Frau Annette Lang von unserem Partner ‚effektives Lernen‘ ein Interview zu führen. Wir wollen damit sowohl auf die die Inhalte weiterlesen…

Der Schatz des Wissens – eine kleine Metapher

Der Traktor eines Bauern lief nicht mehr. Alle Versuche des Bauern und seiner Freunde, das Fahrzeug zu reparieren, misslangen. Schließlich rang sich der Bauer durch, einen Fachmann herbei holen zu lassen. Dieser schaute sich den Traktor an, betätigte den Anlasser, hob die Motorenhaube an und beobachtete alles ganz genau. Schließlich nahm er einen Hammer. Mit weiterlesen…

Auslandsaufenthalte in der Berufsausbildung

Für Studierende und Abiturienten gehört er schon fast zum Standard, aber in die Berufsausbildung nimmt er nur zögerlich Einzug: der Auslandsaufenthalt. Dabei profitieren junge Leute sowohl persönlich als auch in Bezug auf sogenannte Soft Skills am Arbeitsmarkt ungemein von Auslandserfahrungen: Sie kommen mutiger und selbstbewusster zurück, verfügen über bessere Problemlösungsstrategien, interkulturelle Kompetenzen, Kreativität und Gelassenheit. weiterlesen…

Buchrezension „88 Dinge, die Sie mit Ihrem Kind gemacht haben sollten, bevor es auszieht“

Vielleicht brauchen Sie auch heuer wieder eine Sommerlektüre oder ein Urlaubsbuch. Wenn Sie zu diesem Wunsch auch noch Vater oder Mutter sind, empfiehlt sich das Buch „88 Dinge…“ von Edgar Rai und Hans Rath in besonderer Weise. Ich selbst bin in der Vaterrolle und habe mich über die Lektüre der Texte gefreut. Die positiven Ergebnismomente weiterlesen…