CEDEFOP veröffentlicht Glossar der europäischen Bildungspolitik

Was ist der Unterschied zwischen den Begriffen „skill gap“ und „skill shortage“? Und was bedeutet eigentlich „green skills“? Antworten gibt die „Terminology of European education and training policy“, die das europäische Zentrum für die Förderung der Berufsbildung CEDEFOP herausgegeben hat. Das mehrsprachige Glossar definiert 130 Schlüsselbegriffe der europäischen Bildungspolitik in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, weiterlesen…

Bildungsmythen – Irrtümer über das Lernen –

Folge 3: „Kindern in der Grundschule müssen wir nichts mehr vorlesen!“ „Ja wenn die Kinder mal in der Schule sind und das ABC können, und selbst lesen können, ja dann brauch ich doch meinen Kindern nichts mehr vorlesen!“ Schade – denn dieser wunderschöne Brauch, seinen Kindern etwas vor zu lesen, ist auch jetzt noch für weiterlesen…

Panik vor dem Prüfungstermin?!

Der Prüfungstermin rückt immer näher und näher! Der Adrenalinspiegel steigt und die dazugehörige Nervosität auch! Was tun, damit der Prüfungsstress nicht den Erfolg versaut? Hier ein paar Tipps und Tricks, damit auch die mentale Einstellung passt! Aus meiner über 10järigen Erfahrung als Trainer eben auch für Menschen, die sich auf einen Prüfungstermin vorbereiten, habe ich weiterlesen…

Balancieren zwischen Arbeit und Freizeit

Das Märchen vom Feierabend Oder: Work-Life-Balance durch gezielte Schnittstellentaktiken erfolgreich managen Von Ruth Stock-Homburg & Carmen Tragelehn Durch die wachsenden Globalisierung, die steigende Wettbewerbsintensität und die rasanten technischen Entwicklung ändern sich die Anforderungen an Arbeitnehmer ständig. Neben höheren Erwartungen an die Flexibilität und die Mobilität gehören permanente Erreichbarkeit, hohe Lernbereitschaft und kontinuierliche Weiterqualifikationen zum Standardrepertoire weiterlesen…

Lernen für die Prüfung

Immer wieder werde ich in den Prüfungsvorbereitungskursen, die ich als Trainer verantworte, gefragt: „Wie kann ich mich selbst optimal auf die Prüfung vorbereiten. Wie gehe ich mit schriftlichen Unterlagen um?“ Eine Frage, die nicht pauschal beantwortet werden kann. Es gibt ja bekanntlich verschiedenen Lerntypen und so bereitet sich jeder individuell vor. Manche nutzen Lernkarten, manche weiterlesen…

Bildungsmythen – Irrtümer über das Lernen-

Folge 02: „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr!“ Die Hirnforschung tröstet uns – die kognitive Leistung von älteren Menschen ist lange grandios unterschätzt worden. Erwachsene lernen nicht schlechter oder langsamer als Kinder. Ein reichhaltiges Vorwissen erleichtert das Lernen ungemein. Bei Erwachsenen kommt noch dazu, dass sie in der Gruppe und beim Gruppenaustausch erhebliches weiterlesen…

Buchrezension ‚Tarzan findet Jane!‘

Als Trainer, Lehrer, Ausbilder hat man öfters die Aufgabe, Gruppen zusammen zu stellen. Vielleicht, um Arbeitsaufgaben zu verteilen, oder um Vorstellungsrunden zu organisieren usw.Und jedes mal stellt sich die Frage: „Wie gestalte ich diesen Prozess der Gruppenfindung?“ Nicht immer wollen ja die Teilnehmerinnen oder Teilnehmer so von selbst eine Gruppeneinteilung vornehmen. Dem kann Abhilfe geschaffen weiterlesen…